Rubrik Urheberrecht


Facebook

Share-Button räumt keine Nutzungsrechte ein

Wer den sog. „Share-Button“ von Facebook an seinen Artikeln bereitstellt, räumt Dritten über die Teilen-Funktion hinaus keine stillschweigenden Nutzungsrechte an dem gesamten Text ein. Share-Button als Einladung zum Kopieren verstanden Der Beklagte hatte den Artikel eines Redakteurs vollständig kopiert und auf seine eigene Facebook-Seite gestellt. Im Rahmen des nachfolgenden Prozesses berief er sich darauf, dass […]

19 November 2014, 12:27

Juliane Böcken

1

Topographische Karten

BGH verweist an EuGH: Sind Landkarten Datenbanken?

17 November 2014, 07:00

Sarah Schletter

4

Ob Landkarten unter den Schutz der Datenbanken im Sinne der §§ 87 a ff. UrhG fallen, ist in der Rechtsprechung und Literatur umstritten. Der EuGH soll dies nun richtlinienkonform klären.

Urheberrecht

EuGH: Embedding ist grundsätzlich erlaubt

27 Oktober 2014, 12:38

Rechtsanwalt Florian Wagenknecht

7

Der Europäische Gerichtshof entschied in einem Verfahren zu YouTube-Videos zu Gunsten von Website-Betreibern. Auch wenn ein Freischein fürs Embedding ausbleibt sollten Fotografen und Bildagenturen gewarnt sein.

Urheberrecht

Ist das Kunst oder kann das weg? – Ein Geburtstagszug zieht seine Kreise

13 Oktober 2014, 08:00

Rechtsanwalt Florian Wagenknecht

1

Besitzt ein späteres Werk keine persönlichen Züge im Vergleich zu einem früheren Werk, so fällt es nicht unter den Schutz des Urheberrechts.

Urheberrecht

EuGH zur Digitalisierung von Büchern durch Bibliotheken

18 September 2014, 07:00

Rechtsanwalt Dennis Tölle

0

Lehrbücher dürfen von Bibliotheken auch ohne Zustimmung der Rechteinhaber digitalisiert werden, wenn dies erforderlich ist um den Nutzern die Werke in den Bibliotheken zugänglich zu machen.

Fotoscan

Privatkopien von unveröffentlichten Werken zulässig

12 September 2014, 07:00

Juliane Böcken

1

Das Kopieren noch nicht veröffentlichter Werke zu privaten Zwecken stellt keine Urheberrechtsverletzung dar. § 53 Abs. 1 UrhG gilt nicht nur für die Vervielfältigung von bereits veröffentlichten Werken.

Urheberrecht

OLG Köln: 6.000,00 € Streitwert bei unberechtigter gewerblicher Bildnutzung im Internet

10 September 2014, 07:00

Rechtsanwalt Dennis Tölle

0

Das Gericht bestätigte die Entscheidung der Vorinstanz, dass bei Unterlassungsansprüchen für ein Lichtbild oder Lichtbildwerk ein Streitwert von 6.000,00 € angemessen sein kann.

Urheberrecht

Keine Aktivlegitimation des Erben nach Veräußerung

21 August 2014, 07:00

Sarah Schletter

0

Aktivlegitimation Erben

Die Aktivlegitimation eines Erben setzt nach der Übertragung der Werke ein schutzwürdiges Interesse, z. B. fortdauernde materielle Vorteile, voraus.

stillschweigende Zustimmung

Kein Schadensersatz wegen „E-Paper“-Veröffentlichung

1 August 2014, 07:00

Sarah Schletter

0

Die Veröffentlichung von Bildern in einem „E-Paper“ stellt keine Urheberrechtsverletzung dar, wenn dem Vorgehen stillschweigend zugestimmt wurde. Dies entschied nun das OLG Zweibrücken.

Kurios

Mit dem Urheberrecht gegen Pipelines

14 Juli 2014, 07:00

Rechtsanwalt Dennis Tölle

0

Der kanadische Künstler Peter van Tiesenhausen wehrt sich gegen die Verlegung von Pipelines indem er sich auf den Urheberrechtsschutz seiner Landschaft beruft.

  • Zuletzt kommentiert

  • Sie haben Fragen?

    Gerne per E-Mail an: info@rechtambild.de
  • Newsletter abonnieren

    Die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Eintragung in den Newsletter erfolgt primär auf Grundlage von Art. 6 I a) DSGVO wie in den Informationen zur Datenverarbeitung dargelegt.