Rubrik Urheberrecht


Urheberrecht

Ein Jahr Gefängnis für Megaupload-Programmierer

Andurus Nomm, Mitarbeiter des Unternehmens „Megaupload“, wurde nach einem Geständnis zu einem Jahr Haft in den USA verurteilt. Er habe Urheberrechtsverletzungen begangen, indem er unter anderem selbst Material von Megaupload heruntergeladen hat.

26 Februar 2015, 08:00

Vivian Korneh

0

Urheberrecht

Suhrkamp-Verlag will „Baal“- Inszenierung verbieten – Update

18 Februar 2015, 08:00

Jennifer Eggenkämper

1

Der Theaterregisseur Castorf sorgt mit seiner freien „Baal“-Inszenierung am Münchner Residenztheater für Aufsehen. Der Suhrkamp-Verlag sieht in dieser Inszenierung eine Urheberrechtsverletzung und geht im Wege einer einstweiligen Verfügung gegen die weitere Aufführung des Stücks vor.

Urheberrecht

Poster- und Leinwanddruck – zwei Zustimmungen erforderlich

12 Februar 2015, 08:00

Vivian Korneh

0

Der europäische Gerichtshof hat entschieden, dass Drucke auf Poster nicht gleich zu behandeln sind mit Reproduktionen auf Leinwänden. Sofern sich die Zustimmung des Urhebers auf die Verbreitung seiner Werke in Form von Postern bezieht, sind Leinwanddrucke nicht mit einbegriffen.

Urteil

Urheberschaftsvermutung bei Fotos im Internet

11 Februar 2015, 08:00

Juliane Böcken

5

In einer aktuell veröffentlichten Entscheidung stellte der BGH klar, dass die Vermutung der Urheberschaft nach § 10 UrhG auch für Werke gilt, die ins Internet eingestellt wurden (Urt. v. 18.09.2014, Az.: I ZR 76/13).

Internationale Zuständigkeit

EuGH: Der “fliegende Gerichtsstand” in der EU

10 Februar 2015, 08:00

Jennifer Eggenkämper

1

Der Europäische Gerichtshof hat sich in einer Entscheidung vom 22. Januar 2015 mit der Frage befasst, in welchem EU-Mitgliedsstaat eine widerrechtliche Veröffentlichung von Fotos im Internet geltend gemacht werden kann.

Urheberpersönlichkeitsrecht

Der Mouseover-Effekt: ungeeignetes Mittel zur Urhebernennung im Web

9 Februar 2015, 08:00

Kristina Bairova

0

Als Mouseover-Effekt wird die Bewegung des Cursors auf das Bild und das Erscheinen der Information zum Urheber bezeichnet. Ein Überblick, wie es sich urheberrechtlich verhält, wenn die Verwendung eines Fotos im Web lediglich mittels eines „Mouseover-Effekts“ vorgenommen wird! 

§ 97a UrhG

Anforderungen an urheberrechtliche Abmahnungen

3 Februar 2015, 08:00

Juliane Böcken

0

Das OLG Frankfurt am Main hat in einer aktuellen Entscheidung die Anforderungen an eine urheberrechtliche Abmahnung i.S.d. § 97a UrhG klar formuliert und damit die Rechte der Urheber gestärkt.

Urheberrecht

Nutzung eines Bildes durch die abgebildete Person

28 Januar 2015, 08:00

Sarah Schletter

4

§ 60 UrhG räumt Besteller und Abgebildeten eigene Nutzungsrechte ein. Wie weit diese reichen, klärt dieser Beitrag.

Gegenüberstellung

Urheberrecht vs. Persönlichkeitsrecht

12 Januar 2015, 08:00

Juliane Böcken

32

Welche Rechte hat der Fotograf eines Bildes? Was darf die Person, die auf dem Foto abgebildet ist? Im Folgenden wird ein kleiner Überblick über die jeweiligen Rechtspositionen sowie ihr Verhältnis zueinander gegeben.

Urheberrecht

Urheberrechtsschutz an militärischen Lageberichten

17 Dezember 2014, 08:00

Juliane Böcken

0

Einer Entscheidung des LG Köln zufolge kann auch an militärischen Lageberichten ein urheberrechtlicher Schutz bestehen. Die WAZ wurde verurteilt, die Veröffentlichung der sog. „Afghanistan-Papiere“ zu unterlassen.

  • Zuletzt kommentiert

  • Sie haben Fragen?

    Gerne per E-Mail an: info@rechtambild.de
  • Newsletter abonnieren

    Die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Eintragung in den Newsletter erfolgt primär auf Grundlage von Art. 6 I a) DSGVO wie in den Informationen zur Datenverarbeitung dargelegt.