Rubrik Urheberrecht


Urheberrecht

Der Streit um das Affen-Selfie – Nun beansprucht Peta Urheberrecht [Update]

Das Selfie das Affen Naruto kennt so ziemlich jeder. Doch bei wem liegt das Urheberrecht? Neben dem Fotografen kämpft nun auch Peta darum.

Rechtsprechung

§ 104a UrhG – Gewerbliche Tätigkeit setzt keine Gewinnerzielungsabsicht voraus

AG München: Die für die örtliche Zuständigkeit (§ 104a UrhG) vorausgesetzte gewerbliche Tätigkeit verlangt keine Gewinnerzielungsabsicht.

Urheberrecht

Wikimedia-Streit um gemeinfreie Werke geht in die nächste Instanz

Stuttgart Reproduktionsfotografie

Privatem Fotografen wurde die Veröffentlichung von Fotos von gemeinfreien Bildern auf Wikimedia untersagt. Nun geht der Streit bis zum BGH.

Urheberrecht

Buchhändler haftet – Persönlichkeitsverletzungen in verkauften Werken

16 März 2017, 07:56

Rechtsanwalt Dennis Tölle

0

Buchhändler Persönlichkeitsrechtsverletzung

OLG Hamburg: Online-Buchhändler haften für Persönlichkeitsverletzungen in den von ihm veräußerten Werken. Keine Privilegierung als Buchhändler.

Urheberrecht

Neue Google-Bildersuche: Anzeige der Bilder in voller Größe

21 Februar 2017, 09:51

Rechtsanwalt Dennis Tölle

0

Neue Google Bildersuche

Google ändert seine Bildersuche nun auch in Deutschland. Google zeigt ab sofort nicht nur Thumbnails, sondern alle Bilder in Originalgröße an.

Urheberrecht

Webdesigner haftet – Schadensersatz bei Urheberrechtsverstoß

Webdesigner Urheberrechtsverstoß

Bei der Beauftragung von Webdesignern für die Erstellung der professionellen Webseite haften die Webdesigner für begangene Urheberrechtsverstöße.

Urheberrecht

Schadensersatz bei fehlenden Unterlizenzen für Fotografien

Schadensersatz Unterlizenz

Keine Berechnung des Schadensersatzes bei fehlender Unterlizenz auf Grundlage der MFM-Honorarbasis: Die Höhe des Schadens richtet sich nach der vertraglich vereinbarten Lizenzhöhe.

Urheberrecht

Schadensersatz für unberechtigte Unterlizenzen bei Fotografien

Schadensersatz Unterlizenz

Die Berechnung des Schadensersatzes für eine unberechtigte Unterlizenz bei Fotografien richtet sich nach der vertraglich vereinbarten Lizenzhöhe.

Gemeinfreie Werke

LG Stuttgart: Urheberrechtlicher Schutz für Reproduktionsfotografien

Stuttgart Reproduktionsfotografie

Weiteres Urteil im Wikimedia-Streit um Reproduktionsfotografien: LG Stuttgart spricht sich für urheberrechtlichen Schutz von Reproduktionsfotografien aus.

Fliegender Gerichtsstand

Internationale Zuständigkeit deutscher Gerichte bei Urheberrechtsverletzungen im Internet

12 August 2016, 10:20

Kristina Bairova

0

Bei Rechtsverstößen im Internet ist die Zuständigkeit deutscher Gerichte auch dann gegeben, wenn die betroffene Rechtsposition im Inland geschützt ist und die Internetseite im Inland öffentlich zugänglich ist.