Rubrik Urheberrecht


Schadensersatz Unterlizenz

Urheberrecht

Schadensersatz bei fehlenden Unterlizenzen für Fotografien

Keine Berechnung des Schadensersatzes bei fehlender Unterlizenz auf Grundlage der MFM-Honorarbasis: Die Höhe des Schadens richtet sich nach der vertraglich vereinbarten Lizenzhöhe.

Urheberrecht

Schadensersatz für unberechtigte Unterlizenzen bei Fotografien

Schadensersatz Unterlizenz

Die Berechnung des Schadensersatzes für eine unberechtigte Unterlizenz bei Fotografien richtet sich nach der vertraglich vereinbarten Lizenzhöhe.

Gemeinfreie Werke

LG Stuttgart: Urheberrechtlicher Schutz für Reproduktionsfotografien

Stuttgart Reproduktionsfotografie

Weiteres Urteil im Wikimedia-Streit um Reproduktionsfotografien: LG Stuttgart spricht sich für urheberrechtlichen Schutz von Reproduktionsfotografien aus.

Fliegender Gerichtsstand

Internationale Zuständigkeit deutscher Gerichte bei Urheberrechtsverletzungen im Internet

12 August 2016, 10:20

Kristina Bairova

0

Bei Rechtsverstößen im Internet ist die Zuständigkeit deutscher Gerichte auch dann gegeben, wenn die betroffene Rechtsposition im Inland geschützt ist und die Internetseite im Inland öffentlich zugänglich ist.

Urheberrecht

Panoramafreiheit auch in Belgien

18 Juli 2016, 13:49

Vivian Korneh

0

Belgien Panoramafreiheit

Belgien: im Parlamentsausschuss für Wirtschaft und Handel stimmte die Mehrheit einem Gesetzesvorschlag zur Panoramafreiheit zu.

Urheberrecht

Kein rechtlicher Schutz bei Vernichtung des Werkoriginals

15 Juli 2016, 07:47

Vivian Korneh

0

Kunstwerk Vernichtung

Künstlerin steht kein Abwehranspruch gegen die Zerstörung ihres Kunstwerks zu. Die vollständige Vernichtung ist durch § 14 UrhG nicht geschützt.

Reproduktionsfotografie

Wikimedia verliert vorerst Streit um Reproduktionsfotos

Reproduktionsfotografie Lichtbild

Wikimedia verliert Streit um Reproduktionsfotografie gemeinfreier Gemälde. Reproduktionsfotos können wie jedes andere Knipsbild Lichtbildschutz erhalten.

Angemessene Vergütung

OLG Hamm zum Nachvergütungsanspruch von Zeitungsfotografen

Nachvergütungsanspruch Zeitungsfotograf

Das OLG Hamm hat in einer neuen Entscheidung den Nachvergütungsanspruch eines Zeitungsfotografen anerkannt. Dieser summiert sich auf knapp 79.000€.

Millionenentschädigung

Wiener Fotograf verlangt Millionenentschädigung

Für die weltweite Bildnutzung wegen illegaler Weitergabe von Bildern an Dritte verlangt ein Wiener Fotograf einen Schadensersatz in Millionenhöhe.

Urheberrecht

Reproduktionsfotografie gemeinfreier Werke nicht schützenswert

15 Februar 2016, 07:00

Vivian Korneh

4

Das AG Nürnberg hat entschieden, dass die Reproduktionsfotografie eines gemeinfreien Werkes kein urheberrechtlich schützenswerter Gegenstand ist.