Rubrik Urheberrecht


befristete Lizenz

Befristete Lizenz

Bildnutzung nach Ablauf der befristeten Lizenz ist schuldlos

Wird eine Fotografie nach Ablauf der befristeten Lizenz weiterhin zu Werbezwecken genutzt, besteht kein Anspruch auf Schadensersatz des Abgebildeten. 

6 Juli 2015, 11:04

Juliane Böcken

0

Urheberrecht

Aufruf: Für die Panoramafreiheit

Aufruf Panoramafreiheit Urheberrecht

Die Panoramafreiheit ist in Gefahr. Viele Fotografen und Verbände laufen Sturm. Auch bei Wikipedia kann jeder seine Stimme für die Panoramafreiheit erheben!

Urheberrecht

Unterlassungserklärung durch Anwalt nur mit Vollmacht gültig

26 Mai 2015, 07:00

Vivian Korneh

0

Das OLG Hamburg hat entschieden, dass die Vollmachtserklärung des Mandanten Wirksamkeitsvoraussetzung der Unterlassungserklärung durch den Rechtsanwalt ist.

Honorar

OLG München bestätigt Nachvergütungsanspruch für Urheber

12 Mai 2015, 07:00

Vivian Korneh

0

Urheber geschützter Werke haben einen Anspruch auf Nachvergütung. Dieser setzt ein ein Missverhältnis zwischen Honorar und wirtschaftlichem Erfolg voraus.

Rechtekette

Strenge Sorgfaltsanforderungen bei der Nutzung fremder Bilder

16 April 2015, 08:00

Jennifer Eggenkämper

0

Bei der Nutzung fremder Bilder gelten strenge Sorgfaltsanforderungen. Wer solche Bilder auf seiner Website benutzt, muss die Rechtekette bis zum Urheber selbst überprüfen um sich zu vergewissern, dass die Nutzung berechtigt ist.

EuGH

Folgerechtsvergütung bei Weiterveräußerung eines Kunstwerks

9 April 2015, 08:42

Juliane Böcken

0

Die Folgerechtsvergütung ist anlässlich jeder Weiterveräußerung eines Kunstwerks an den Urheber abzuführen. Sie kann sowohl vom Veräußerer als auch vom Erwerber endgültig getragen werden.

Urheberrecht

EuGH bestätigt Urheberabgaben auf Smartphone-Speicherkarten

1 April 2015, 07:00

Vivian Korneh

2

Nach langem Rechtsstreit zwischen der Verwertungsgesellschaft Copydan Båndkopi und dem Hersteller Nokia hat der EuGH entschieden, dass der Kauf eines Smartphones mit Speicherkarten eine Privatkopievergütung auslöst. Das Geld kommt über Verwertungsgesellschaften den Urhebern zu Gute.

Lizenzschaden

Schadensersatzberechnung nach hypothetischer Lizenzierung – immer ein gerechtes Ergebnis?

16 März 2015, 07:45

Juliane Böcken

0

Ein zugesprochener Schadensersatz blieb weit hinter den Vorstellungen des Klägers zurück. Zwar wurde unter anderem nach einer Honorarübersicht der Mittelstandsvereinigung Fotomarketing („MFM-Liste“) berechnet. Am Ende stellt sich aber die Frage, ob das gefundene Ergebnis als gerecht empfunden werden kann.

Odyssee vor Gericht

Nach 4 Jahren Rechtsstreit: 304 € für den Urheber

9 März 2015, 08:26

Vivian Korneh

6

Ein langer Rechtsstreit geht zu Ende. Mehrere Jahre stritten der Fotograf Herr Z. und eine Zeitung aus Dresden vor dem Amtsgericht Leipzig. Am 20.01.2015 erhielt Herr Z. in der Sache wohl das letzte Mal Post vom Gericht – zumindest in dieser Sache.

Urheberrecht

Ein Jahr Gefängnis für Megaupload-Programmierer

26 Februar 2015, 08:00

Vivian Korneh

0

Andurus Nomm, Mitarbeiter des Unternehmens „Megaupload“, wurde nach einem Geständnis zu einem Jahr Haft in den USA verurteilt. Er habe Urheberrechtsverletzungen begangen, indem er unter anderem selbst Material von Megaupload heruntergeladen hat.

  • Zuletzt kommentiert

  • Sie haben Fragen?

    Gerne per E-Mail an: info@rechtambild.de
  • rechtambild.de im TV

  • Newsletter abonnieren

    Die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Eintragung in den Newsletter erfolgt primär auf Grundlage von Art. 6 I a) DSGVO wie in den Informationen zur Datenverarbeitung dargelegt.