Rubrik Urheberrecht


hinweispflichten webdesigner

Urheberrecht

Hinweispflicht des Webdesigners gegenüber Auftraggeber

Nach Ansicht des AG Oldenburg ist ein Webdesigner verpflichtet, benutzte Werke auf mögliche Urheberrechtsverstöße hin zu prüfen.

29 Oktober 2015, 08:03

Kristina Bairova

1

Parodie

Entstellung eines Fotos als zulässige Parodie

6 Oktober 2015, 09:28

Juliane Böcken

1

Entstellung Foto Parodie

Die Entstellung einer Fotografie kann als freie Benutzung i.S.d. § 24 UrhG zulässig sein, wenn es sich bei dieser um eine Parodie handelt.

Scan einer Produktverpackung

Technische Reproduktionen genießen keinen Lichtbildschutz

28 September 2015, 07:00

Vivian Korneh

1

Reproduktionsfotografien sind kein Ergebnis persönlicher geistiger Leistung – es besteht kein Lichtbildschutz. Wer trotzdem abmahnt, muss zahlen.

Urheberrecht

BGH zu Urheberrechtsverletzung bei „Framing“

21 September 2015, 09:12

Kristina Bairova

0

Framing Urheberrecht

Die Zulässigkeit von „Framing“, hängt nach dem BGH entscheidend davon ab, ob die Inhalte ursprünglich mit Zustimmung des Rechteinhabers hochgeladen wurden.

Urheberrecht

Die Rechtspflichten der Bildnutzer

15 September 2015, 10:21

Kristina Bairova

7

Rechtspflicht Bildnutzer

Gesetz und Rechtsprechung fordern die Beachtung einiger Regeln bei der Nutzung von fremden Bildern. Wer diese beachtet, kann teure Streitigkeiten verhindern.

Angewandte Kunst

Urne als Werk der angewandten Kunst

8 September 2015, 10:41

Juliane Böcken

0

angewandte kunst urheberrecht

Grafisch mit Motiven gestaltete Urnen unterliegen als Werk angewandter Kunst dem Urheberrechtsschutz, wenn die Gestaltungen besondere Eigenart aufweisen.

Urheberrecht

Speichern auf eigenem Server ist kein Framing eines fremden Bildes

24 August 2015, 08:41

Vivian Korneh

0

Framing Bild, Urheberrecht

Speichern eines Bildes auf eigenem Server ist kein Framing. Der Urheber kann sein Bild andernfalls nicht jederzeit der Öffentlichkeit entziehen.

Befristete Lizenz

Bildnutzung nach Ablauf der befristeten Lizenz ist schuldlos

6 Juli 2015, 11:04

Juliane Böcken

0

befristete Lizenz

Wird eine Fotografie nach Ablauf der befristeten Lizenz weiterhin zu Werbezwecken genutzt, besteht kein Anspruch auf Schadensersatz des Abgebildeten. 

Urheberrecht

Aufruf: Für die Panoramafreiheit

Aufruf Panoramafreiheit Urheberrecht

Die Panoramafreiheit ist in Gefahr. Viele Fotografen und Verbände laufen Sturm. Auch bei Wikipedia kann jeder seine Stimme für die Panoramafreiheit erheben!

Urheberrecht

Unterlassungserklärung durch Anwalt nur mit Vollmacht gültig

26 Mai 2015, 07:00

Vivian Korneh

0

Das OLG Hamburg hat entschieden, dass die Vollmachtserklärung des Mandanten Wirksamkeitsvoraussetzung der Unterlassungserklärung durch den Rechtsanwalt ist.