Rubrik Grundlagen


STGB

Fotografie und Strafrecht

Streitigkeiten im Bereich des Fotorechts finden häufig auf Basis zivilrechtlicher Normen statt. Dieser Beitrag stellt die nicht zu vernachlässigenden strafrechtlichen Aspekte dar.

14 August 2013, 07:00

Rechtsanwalt Dennis Tölle

2

Selbstständigkeit

Antworten für selbständige Fotografen oder die, die es werden wollen – Teil 3

6 Juni 2012, 09:00

Gastautoren

2

An der fachlichen Kompetenz scheitert es bei der Selbstständigkeit selten. Vielmehr sind Themen wie Versicherungen, Buchführung oder Steuererklärung die Stolpersteine. Das müssen sie jedoch nicht sein.

Selbstständigkeit

Antworten für selbständige Fotografen oder die, die es werden wollen – Teil 2

31 Mai 2012, 09:00

Gastautoren

15

An der fachlichen Kompetenz scheitert es bei der Selbstständigkeit selten. Vielmehr sind Themen wie Versicherungen, Buchführung oder Steuererklärung die Stolpersteine. Das müssen sie jedoch nicht sein.

Selbstständigkeit

Antworten für selbständige Fotografen oder die, die es werden wollen – Teil 1

24 Mai 2012, 09:00

Gastautoren

7

An der fachlichen Kompetenz scheitert es bei der Selbstständigkeit selten. Vielmehr sind Themen wie Versicherungen, Buchführung oder Steuererklärung die Stolpersteine. Das müssen sie jedoch nicht sein.

Theaterfotografie

So ein Theater – Fotografieren einer Aufführung

Persönlichkeitsrecht, Leistungsschutzrecht und Hausrecht sind beim Fotografieren von Aufführungen zu berücksichtigen. Damit es nicht zu undurchsichtig wird, kommt an dieser Stelle ein kleiner Überblick.

Fotografierverbote

Fotografieren? Nein danke! – Wann der Auslöser ruhen sollte

Darf man alles und jeden fotografieren? Die Antwort ist so einfach wie eindeutig: nein – und aus diesem Grund für viele Fotografen ein Ärgernis. Auch wenn der Abzugsfinger noch so juckt, sollte er manchmal ruhen. Neben den bekannten Grenzen, wie dem Haus- und Eigentumsrecht (wir erinnern hierzu an die Entscheidungen des BGH, V ZR 44/10, […]

Sportfotografie

Fotorecht in der Praxis: Sportveranstaltungen- und Vereine

30 April 2012, 09:00

Rechtsanwalt Dennis Tölle

82

Fotorecht Sportveranstaltung

Im Rahmen von Sportveranstaltungen ist bei der Beurteilung, ob eine Einwilligung der abgelichteten Person erforderlich ist, zwischen den unterschiedlichen Beteiligten zu unterscheiden.

Grundlagen

Die „strafbewehrte Unterlassungserklärung“ im Urheberrecht

31 Oktober 2011, 09:00

Rechtsanwalt Dennis Tölle

2

Wer schon einmal eine Abmahnung bekommen hat, egal ob wegen der unzulässigen Nutzung einer Internet-Tauschbörse oder der nicht lizensierten Verwendung eines Bildes, wird in aller Regel zur Abgabe einer sogenannten „strafbewehrten Unterlassungserklärung“ aufgefordert. Diese Unterlassungserklärung ist Folge des Unterlassungsanspruchs des Rechteinhabers, der seine Rechte geltend macht. Eine solche Erklärung ist, salopp gesagt, dass Versprechen, eine erneute […]

Grundlagen

Grundlegendes zur Störerhaftung

Von der Störerhaftung haben manche sicherlich schon oft gehört, doch viele fragen sich: was ist das genau und warum muss ich jetzt zahlen? Die Störerhaftung lässt prinzipiell jeden haften, der einen Beitrag zu einer Störung der öffentlichen Sicherheit leistet. Man wird also zur Kasse gebeten, wenn man einem Täter allein schon die Möglichkeit gibt, rechtswidrige […]

Eventfotografie

Fotorechtliche Probleme bei der Eventfotografie

18 August 2011, 09:00

Rechtsanwalt Dennis Tölle

116

Eventfotografie, Fotorecht

Bei der Eventfotografie sind aus rechtlicher Sicher unterschiedliche Aspekte zu berücksichtigen. Wir zeigen die wichtigen auf.