Tag Archives: urheberrechtsverletzung

AfD Parteipublikation enthält wohl Urheberrechtsverletzung

AfD Urheberrechtsverletzung

Vorwurf der Urheberrechtsverletzung: Sächsische AfD verwendet fünf Fotos der „Leipziger Internet Zeitung“ für ihre Parteipublikation.

Keine Urheberrechtsverletzung bei Blogs mit Inhalten in ausländischer Sprache

23 August 2016, 08:00

Juliane Böcken

0

Urheberrechtsverletzung Blogs

Es liegt keine relevante Verletzung des deutschen Urheberrechts vor, wenn es einem Weblog trotz DE-Domain an einem Inlandsbezug fehlt.

Das Land haftet bei Urheberrechtsverletzungen durch Lehrer

28 Januar 2016, 11:24

Rechtsanwalt Dennis Tölle

0

Lehrer Urheberrechtsverletzung

Verletzt ein Lehrer durch online Fotowerbung in Ausübung seines öffentlichen Amtes Urheberrechte, so hat das Land den entstandenen Schaden zu tragen.

Pippi Langstrumpf – Assoziieren ist nicht gleich kopieren

Die Verwendung einer Pippi Langstrumpf-ähnlichen Verkleidung stellt keine Urheberrechtsverletzung an der literarischen Figur da. Auch darf damit geworben werden.

Streitwert von 900,00€ für unberechtigte Fotoverwendung bei eBay

4 Dezember 2012, 11:00

Rechtsanwalt Dennis Tölle

1

Nachdem von den Gerichten in der Vergangenheit noch hohe Streitwerte für urheberrechtliche Streitigkeiten rund um die Fotonutzung angenommen wurden, ändert sich dies nun zunehmend.

Illegale Inhalte werden auf die hinteren Plätze verbannt

14 August 2012, 09:00

Rechtsanwalt Dennis Tölle

0

Die Verletzung von Urheberrechten in Google Produkten wie z. B. der Suchmaschine kann von Nutzern über ein Formular bei dem Unternehmen angezeigt werden. Diese Anzeigen werden nun auch über die Löschung hinaus verwendet.

Britische Medienaufsicht stellt Modell gegen Urheberrechtsverletzungen vor

Wer Urheberrechtsverletzungen begeht, soll nicht ungestraft davon kommen. Auch in Grossbritannien will man nun auf ein Modell setzen, dass den Nutzer zunächst verwarnt und dann Internetsperren zulässt.

Eltern, Kinder und die liebe Haftung – ein Wirrwarr im Urheberrecht

Wer kennt es nicht. Überall wird einem eindringlich erklärt: „Eltern haften für Ihre Kinder“. Dass dies so pauschal großer Unsinn ist, sollte man zumindest mal gehört haben. Aber wie sieht das im Internet mit Urheberrechtsverletzungen aus. Hafte ich für meine Kinder? Kann mein Sohn/meine Tochter gar selbst belangt werden, wenn er/sie Bilder und Videos rechtswidriger […]

Hausdurchsuchung im Attac-Bundesbüro wegen angeblicher Urheberrechtsverletzung

19 April 2011, 18:10

Rechtsanwalt Dennis Tölle

2

Nach Angaben der globalisierungskritischen Nichtregierungsorganisation ‘Attac’ (association pour une taxation des transactions financières pour l’aide aux citoyens, dt. „Vereinigung für eine Besteuerung von Finanztransaktionen zum Nutzen der Bürger“), fand am 14.04. eine Durchsuchung ihres Bundesbüros statt.

OLG Köln: Zur Urheberrechtsverletzung durch Personensuchmaschinen

7 November 2000, 14:29

Rechtsanwalt Dennis Tölle

0

Leitsätze der Redaktion: Mit dem Einstellen seines Bildnisses bei einer Internetseite willigt der Nutzer konkludent in die Verwendung des Fotos durch Personensuchmaschinen ein, falls er keine technischen Vorkehrungen dagegen trifft. Die Verpflichtung des Betreibers der Suchmaschine bestimmte Bilder von einer bestimmten Internetseite/Plattform nicht mehr in seine Datenbank aufzunehmen, gilt nicht automatisch auch für inhaltsgleiche Bilder […]