Tag Archives: personlichkeitsrecht

Kein Unterlassungsanspruch für Elternteil wegen Foto-Veröffentlichung der Kinder

18 August 2016, 08:00

Vivian Korneh

2

Unterlassungsanspruch Eltern

Ein Vater hat alleine keinen Unterlassungsanspruch wegen im Internet veröffentlichter Bilder seiner Kinder. Es fehlt bereits an einer Aktiv-Legitimation.

Drohnenflug über privatem Grundstück: Persönlichkeitsrechtsverletzung

8 März 2016, 07:38

Vivian Korneh

2

Drohne, Grundstück, Persönlichkeitsrecht

Das Überfliegen eines privaten Grundstücks mit seiner Flugdrohne wurde einem Piloten für die Zukunft verboten – egal, ob mit oder ohne Kamera.

Notwehrrecht gegen aufdringliche Paparazzi

27 Januar 2015, 11:31

Kristina Bairova

0

Nachdem der Popsänger Herbert Grönemeyer eine einstweilige Verfügung gegen den Axel Springer Verlag erwirkt hat, entscheidet nunmehr auch das Landgericht Berlin zu seinen Gunsten und verpflichtet Bild am Sonntag zu einer Gegendarstellung.

Urheberrecht vs. Persönlichkeitsrecht

12 Januar 2015, 08:00

Juliane Böcken

22

Welche Rechte hat der Fotograf eines Bildes? Was darf die Person, die auf dem Foto abgebildet ist? Im Folgenden wird ein kleiner Überblick über die jeweiligen Rechtspositionen sowie ihr Verhältnis zueinander gegeben.

LG Dessau-Roßlau: Das postmortale Persönlichkeitsrecht des Oskar Schlemmer

5 Februar 2014, 07:00

Sarah Schletter

2

Der Enkel des Künstlers Oskar Schlemmer sah in der Ausstellung von brasilianischen Studenten den postmortalen Achtungsanspruch seines Großvaters verletzt. Das LG war jedoch anderer Ansicht.

Bundesgerichtshof: “Klingel-Cam” zulässig

17 Januar 2014, 07:00

Rechtsanwalt Dennis Tölle

3

Wer in einer Wohnungseigentümergemeinschaft eine Kamera zur Identifizierung klingelnder Gäste anbringt, verletzt nicht das Persönlichkeitsrecht der anderen Wohnungseigentümer.

Angeblich kranker Arbeitnehmer darf fotografiert werden

20 September 2013, 07:00

Sarah Schletter

0

Ein Arbeitgeber kann den vermeintlich kranken Arbeitnehmer, den er zufällig in der Öffentlichkeit antrifft, zu Beweiszwecken fotografieren.

Drohnen-Angriff bei Wahlkampfveranstaltung

15 September 2013, 19:48

Rechtsanwalt Florian Wagenknecht

0

In Dresden schwebte für kurze Zeit ein Quadrocopter vor der Wahlkampf-Bühne. Ein „Pirat“ wollte die Veranstaltung filmen, hatte jedoch nur begrenzten Erfolg; die Polizei griff ein.

Urlaubszeit – Wichtige Regeln für Aufnahme und Veröffentlichung von Urlaubsfotos

5 August 2013, 07:00

Rechtsanwalt Dennis Tölle

6

Bringt nicht jeder schöne (Erinnerungs-)Fotos aus dem Sommerurlaub mit? Und möchte man nicht viele dieser Bilder auch Freunden und Bekannten zeigen? Hier sind die wichtigsten Regeln, die es dabei online zu beachten gibt.

LG Köln: Auch Schauspieler haben Persönlichkeitsrechte

Wird das Image einer Schauspielerin zu Werbezwecken ausgenutzt, ist das Persönlichkeitsrecht verletzt. Eine Abwägung der Interessen kann nur zu Gunsten der Schauspielerin ausfallen, wenn das Bild nur zu Geschäftszwecken abgebildet wird.