Rubrik Top News


MFM Tabelle Amateur

Fotorecht

MFM-Tabelle kann für Berufsfotografen herangezogen werden

Das OLG Köln urteilt, dass die MFM-Tabelle für Lichtbilder eines professionellen Fotografen zur richterlichen Schadensschätzung gemäß § 287 ZPO herangezogen werden kann.

Fotorecht

Nach Erreichen der Volljährigkeit: Einwilligung Abgebildeter bei erneuter Bildveröffentlichung

8 Oktober 2019, 08:00

Rechtsanwalt Dennis Tölle

1

Einwilligung minderjährig volljährig

Fotos von Minderjährigen bedürfen bei späterer Verwendung der Genehmigung durch die inzwischen volljährig gewordenen Personen.

Fotorecht

Auch für Oldtimer gilt: Kein Recht am Bild der eigenen Sache

30 September 2019, 17:32

Rechtsanwalt Florian Wagenknecht

2

Oldtimer

Ein Bild von einem Oldtimer ist keine Eigentumsbeeinträchtigung. Ein solches Foto darf auch verwertet werden.

Fotorecht

In eigener Sache: DSGVO-Workshop – Datenschutz für Fotografen und Bildnutzer

Schluss mit der Verunsicherung durch die DSGVO: Wie Fotografen und Bildnutzer datenschutzrechtliche Vorgaben in der Praxis beachten und umsetzen können!

Fotorecht

Keine Anwendbarkeit der MFM-Empfehlungen im Amateur-Bereich

MFM Tabelle Amateur

Der BGH erteilt einer Heranziehung der MFM-Empfehlungen bei der Berechnung der Lizenzanalogie im Amateur-Bereich eine Absage.

Fotorecht

Geldentschädigung für ungenehmigte Foto-Veröffentlichung einer Striptease-Tänzerin

21 März 2019, 13:54

Rechtsanwalt Dennis Tölle

0

striptease geldentschädigung

Das OLG Dresden bestätigt eine zugesprochene Geldentschädigung für die ungenehmigte Veröffentlichung von „oben-ohne“-Fotos einer Striptease-Tänzerin.

Fotorecht

Pächter kann Verwertung von Gebäudefotografien untersagen

Das Hausrecht eines Pächters umfasst auch die Entscheidungsbefugnis über Anfertigung von Fotografien sowie deren gewerbliche Verwertung.

Urheberrecht

BGH: Lichtbildschutz für Fotografien gemeinfreier Werke

Lichtbildschutz Gemälde

Der BGH hat im Wikimedia-Streit einen Lichtbildschutz für Fotografien von (gemeinfreien) Gemälden bestätigt.

Fotorecht

Kein Schadensersatz bei Creative Commons-Lizenzen?

12 September 2018, 10:01

Valentin Lützow

1

Die Verletzung von Creative Commons-Lizenzen kann zum Schadensersatz verpflichten. Ein Schaden muss dann jedoch z.B. aufgrund einer Lizenzierungspraxis bestimmbar sein.

Fotorecht

KUG gegen DS-GVO: Anwendungsvorrang bleibt in der Diskussion

KUG ds-gvo

Das KUG ist auch nach dem Inkrafttreten der neuen DS-GVO weiterhin anwendbar. So liest sich eine Entscheidung des OLG Köln.