Autorin

Sarah Schletter

Beiträge von Sarah Schletter

Öffentliches Interesse

LG Stuttgart: Daimler unterliegt SWR trotz illegaler Bildmaterial-Beschaffung

23 Oktober 2014, 07:00

Sarah Schletter

2

Die Daimler-AG muss die Ausstrahlung der Reportage des SWR über die Missstände in der Unternehmenspolitik dulden, obwohl die Aufnahmen rechtswidrig aufgenommen wurden.

Medien- und Presserecht

BGH: Gestohlene E-Mails von Politiker dürfen veröffentlicht werden

8 Oktober 2014, 07:00

Sarah Schletter

0

Der BGH wertet das Informationsinteresse der Allgemeinheit höher als das Persönlichkeitsrecht des früheren Innenministers Rainer Speer, auch wenn die Informationen rechtswidrig erlangt wurden.

Autokennzeichen

Fotografieren und Veröffentlichen von Autokennzeichen – was ist erlaubt?

25 September 2014, 07:00

Sarah Schletter

69

Autokennzeichen Fotorecht

Darf man ein Auto mit erkennbarem Kennzeichen fotografieren und veröffentlichen? Die Antwort: Es kommt auf den Einzelfall an …

Urheberrecht

Keine Aktivlegitimation des Erben nach Veräußerung

21 August 2014, 07:00

Sarah Schletter

0

Aktivlegitimation Erben

Die Aktivlegitimation eines Erben setzt nach der Übertragung der Werke ein schutzwürdiges Interesse, z. B. fortdauernde materielle Vorteile, voraus.

stillschweigende Zustimmung

Kein Schadensersatz wegen “E-Paper”-Veröffentlichung

1 August 2014, 07:00

Sarah Schletter

0

Die Veröffentlichung von Bildern in einem “E-Paper” stellt keine Urheberrechtsverletzung dar, wenn dem Vorgehen stillschweigend zugestimmt wurde. Dies entschied nun das OLG Zweibrücken.

Medien- und Presserecht

OLG Köln: Kachelmann obsiegt erneut gegen den „EMMA“-Verlag

3 Juli 2014, 07:00

Sarah Schletter

0

Der unter der Führung von Alice Schwarzer stehende Frauenverlag veröffentlichte in der Zeitschrift „Emma“ eine Glosse, welche die Persönlichkeitsrechte des Klägers verletzt. Dies entschied nun auch das Berufungsgericht.

Urheberrecht

US-Berufungsgericht: Sherlock Holmes bleibt größtenteils gemeinfrei

25 Juni 2014, 07:00

Sarah Schletter

0

Die Geschichten über den berühmtesten Detektiv der Welt unterliegen teilweise dem Copyright. Dies entschied nun auch das Berufungsgericht.

Landkarten

BGH: Bloße Gehilfen sind keine Miturheber

16 Juni 2014, 07:00

Sarah Schletter

3

Gehilfen Miturheberschaft

In der kürzlich ergangenen Entscheidung des BGH bekräftigte dieser den urheberrechtlichen Schutz von Landkarten und klärte die Frage der Miturheberschaft von Gehilfen.

Urheberrecht

BGH zur Reichweite des Unterlassungsgebots

5 Juni 2014, 07:00

Sarah Schletter

2

Kerngleiche Handlungen Unterlassungsgebot

Auch “kerngleiche” Handlungen sind grundsätzlich vom Unterlassungsgebot erfasst. Dagegen kann jedoch nur verstoßen werden, wenn die verbotene Handlung auch Teil des vorherigen Erkenntnisverfahrens war.

Arbeitsrecht

Veröffentlichung von Patientenfoto rechtfertigt keine fristlose Kündigung

16 Mai 2014, 07:00

Sarah Schletter

0

Dass das Veröffentlichen von Fotos zu einer fristlosen Kündigung führen kann, ist bekannt. Im Fall einer Pflegerin, die Fotos von einem Baby auf Facebook postete, war das Gericht jedoch anderer Ansicht.