Gastautoren

Beiträge von Gastautoren

Selbstständigkeit

Antworten für selbständige Fotografen oder die, die es werden wollen – Teil 1

24 Mai 2012, 09:00

Gastautoren

7

An der fachlichen Kompetenz scheitert es bei der Selbstständigkeit selten. Vielmehr sind Themen wie Versicherungen, Buchführung oder Steuererklärung die Stolpersteine. Das müssen sie jedoch nicht sein.

Rache

Hausverbot für Disco nach Bildveröffentlichung im Internet

14 Mai 2012, 09:00

Gastautoren

0

Wer bisher gedacht hat, ein Diskobesuch könne im schlimmsten Fall zu einer leeren Geldbörse und Kopfschmerzen am nächsten Tag führen, wird durch einen aktuellen Fall eines Besseren belehrt.

Olympia

Wem gehören eigentlich die olympischen Ringe?

11 Mai 2012, 09:00

Gastautoren

2

Durch das Olympiaschutzgesetz wird die freie Verwendung der olympischen Ringe stark eingeschränkt. Alles zu Gunsten einer reibungslosen Verwertung.

Schadensersatz

120 Mio. Dollar Schadensersatz für Bilderklau auf Twitter

9 Mai 2012, 14:05

Gastautoren

0

Schadensersatzforderungen fallen in Amerika generell höher aus, das ist bekannt. Nun verlangt ein Fotograf jedoch eine beachtliche Summe von 120 Millionen Dollar als Schadensersatz für eine Bildnutzung.

Überwachung

Lidl, Aldi, Video – Überwachungskameras und ihre Geschichten

3 Mai 2012, 09:00

Gastautoren

2

Überwachungskameras sind überall – mal mehr, mal weniger sichtbar. Ob wir mit dem Bus fahren, einkaufen gehen, auf der Reeperbahn oder dem Mannheimer Paradeplatz flanieren: Die Kameras sind allgegenwärtig.

Urheberrecht

KG Berlin: 50 % mehr Schadensersatz für fehlende Urheberbenennung

16 April 2012, 09:00

Gastautoren

4

Nach § 13 UrhG hat jeder Urheber das Recht auf Anerkennung seiner Urheberschaft und kann daher verlangen, dass sein Werk mit einer Urheberbezeichnung versehen wird. Dieses Recht ist wesentliches Merkmal seines Urheberpersönlichkeitsrechts und erfasst nicht nur die Kennzeichnung des Originals, sondern auch jedes einzelnen Vervielfältigungsstücks. Erfolgt keine Namensnennung kann der Urheber Unterlassung fordern. Ob und […]

Laienprivileg

Sind Blogger Laien oder Profis?

26 März 2012, 09:00

Gastautoren

4

Immer wieder werden Blogger in teuere Rechtsstreitigkeiten gezogen, ohne dass ihnen überhaupt bewusst ist, worum es eigentlich geht. Häufig spielt dabei das sog. Laienprivileg eine Rolle.

Urheberrecht

Nachruf auf die aktuelle Abmahnung von Jens Weinreich

21 März 2012, 09:00

Gastautoren

0

Der Online-Journalist Jens Weinreich berichtete letzte Woche von einer Abmahnung der Nachrichtenagentur dapd. Scheint die übernommene Textpassage urheberrechtlich geschützt zu sein, so ist die Höhe der Forderung jedenfalls zu hoch gegriffen: gefordert wurden 300 € als lizenzanaloger Schaden. Den Diskussionen um überzogene Abmahnungen wird damit Futter vor die Füße geworfen. Worum es ging In dem […]

Urheberrecht

EuGH: Keine Inhalte-Filter für soziale Netzwerke

22 Februar 2012, 09:00

Gastautoren

0

Betreiber von sozialen Netzwerken müssen keine Filter zur Verfolgung von Urheberrechtsverstößen bei Uploads ihrer Nutzer integrieren. Dies entschied der EuGH vor wenigen Tagen (Urt. v. 16.2.2012, Az. C-360/10). Geklagt hatte die belgische Verwertungsgesellschaft SABAM gegen den Betreiber Netlog NV. Auf dessen Portal können die Nutzer auf ihren Profilen u.a. urheberrechtlich geschütztes Musik- und Filmmaterial – […]

YouTube

“Das zieht einem die Schuhe aus”: YouTube stellt Urheber an den Pranger

25 Januar 2012, 09:00

Gastautoren

7

Manchmal führt die Anwendung der Regelungen zu Gunsten der Urheber zum genauen Gegenteil dessen, was sie erreichen soll. So auch bei der Entfernung von Videos bei YouTube.