Gastautoren

Beiträge von Gastautoren

Leistungsschutzrecht

Das Leistungsschutzrecht für Presseverleger – eine Bestandsaufnahme

8 August 2012, 09:00

Gastautoren

0

Die Tonträgerhersteller haben bereits ein Leistungsschutzrecht. Die Sendeunternehmer ebenfalls. Fehlt also tatsächlich ein Leistungsschutzrecht für Verlage?

Internetsperren

Scheitert das neuseeländische Modell der “abgestuften Erwiderung” an den Kosten?

1 August 2012, 09:00

Gastautoren

0

Letzte Woche wurden die ersten Zahlen zum in Neuseeland verwendeten Modell der “abgestuften Erwiderung” auf Copyrightverstösse bekannt. Kosten scheinen den erhofften Erfolg hier zu bremsen.

EXIF-Daten

Eigene Straftaten besser nicht fotografieren

24 Juli 2012, 09:00

Gastautoren

10

Nicht alles, was man fotografiert, gehört an die Öffentlichkeit. Nicht weil es nicht sehenswert ist, sondern weil man sich damit möglicherweise selbst in arge Schwierigkeiten bringt.

Websitesperrungen

Wikipedia in Russland geht aus Protest für 24 Stunden vom Netz

16 Juli 2012, 09:00

Gastautoren

0

Das russische Wikipedia hat sich für 24 Stunden vom Netz abgekoppelt. Die Enzyklopädie will damit ein Zeichen gegen die Regulierungspläne der Regierung setzen.

Websitesperrungen

Spanien setzt „Anti-Piraterie-Gesetz“ um – Erste Webseite vom Netz genommen

13 Juli 2012, 09:00

Gastautoren

0

Immer mehr Staaten reagieren mit strengeren Sanktionen auf Urheberrechtsverletzungen, die über das Internet begangen werden. Beliebt ist dabei ein abgestufter Strafenkatalog.

Websitekauf

Verwendung von 1&1 Content-Modul-Texten kann Urheberrechte verletzen

11 Juli 2012, 15:00

Gastautoren

1

Johann Kulcsar, Betreiber von Papsnet.de, hat bei eBay eine Website gekauft und wurde daraufhin wegen (vermeintlicher) Urheberrechtsverletzungen verklagt.

Urheberrechtsabkommen

ACTA vor dem EU-Parlament gescheitert

5 Juli 2012, 09:00

Gastautoren

0

Das Anti-Counterfeiting Trade Agreement, ACTA, ist nun endgültig Geschichte. In einer Abstimmung des EU-Parlaments votierte eine große Mehrheit der Abgeordneten gegen das umstrittene Handelsabkommen.

Urheberrecht

Der BGH zum Zitatrecht, oder: die Wulst zu zitieren

14 Juni 2012, 09:00

Gastautoren

0

Viele glauben, dass ein Zitat auch im urheberrechtlichen Sinne vorliegt und damit erlaubt ist, wenn sie fremden übernommen Inhalt in Anführungsstriche setzen und die Quelle angeben. Dies ist jedoch falsch.

Selbstständigkeit

Antworten für selbständige Fotografen oder die, die es werden wollen – Teil 3

6 Juni 2012, 09:00

Gastautoren

2

An der fachlichen Kompetenz scheitert es bei der Selbstständigkeit selten. Vielmehr sind Themen wie Versicherungen, Buchführung oder Steuererklärung die Stolpersteine. Das müssen sie jedoch nicht sein.

Selbstständigkeit

Antworten für selbständige Fotografen oder die, die es werden wollen – Teil 2

31 Mai 2012, 09:00

Gastautoren

16

An der fachlichen Kompetenz scheitert es bei der Selbstständigkeit selten. Vielmehr sind Themen wie Versicherungen, Buchführung oder Steuererklärung die Stolpersteine. Das müssen sie jedoch nicht sein.