Tag Archives: gewerblich

BGH: Panoramafreiheit erlaubt gewerbliche Verwertung eines Bildes

Panoramafreiheit gewerblich Fotorecht

Allein das Aufbringen einer Fotografie auf einem dreidimensionalen Träger ist noch kein unzulässige Vervielfältigungshandlung eines Werkes i.S.d. § 59 UrhG.

OLG München: YouTube muss Nutzerdaten nicht herausgeben

21 November 2011, 09:00

Rechtsanwalt Dennis Tölle

0

Wie das Oberlandesgericht München entschieden hat, ist das Online-Videoportal YouTube nicht dazu verpflichtet, die Daten eines Nutzers herauszugeben, der im konkreten Fall Teile des Films “Werner Eiskalt” über das Portal zur Verfügung gestellt hatte.

Fotografieren verboten!

16 April 2010, 16:01

Rechtsanwalt Dennis Tölle

17

Wer kennt es nicht, das “Fotografieren verboten”-Schild, dass einem regelmäßig die Freude jeder Fototour vermiest. Die bisherigen Artikel haben sich schwerpunktmäßig mit Rechtsverletzungen durch die Veröffentlichung der Bilder beschäftigt. Allerdings können auch schon bei der Aufnahme eines Bildes oder dem Versuch desselben Rechtsverstöße drohen. Dies ist zunächst einmal der Fall, wie bereits im Artikel “Recht am […]

BGH: Schloß Tegel

20 Januar 2000, 20:38

Rechtsanwalt Dennis Tölle

0

Leitsätze des Gerichts: Können Fotografien eines im Privateigentum stehenden Gebäudes nur angefertigt werden, wenn ein dem Eigentümer des Gebäudes gehörendes Grundstück betreten wird so bedarf es in der Regel zu deren gewerblicher Verbreitung selbst dann einer ausdrücklichen Erlaubnis des Gebäudeeigentümers, wenn dieser das Betreten seines Grundstücks und die Anfertigung von Gebäudeaufnahmen gestattet hat. Störer im […]