Tag Archives: informationsinteresse

LG Köln: Auch Schauspieler haben Persönlichkeitsrechte

Wird das Image einer Schauspielerin zu Werbezwecken ausgenutzt, ist das Persönlichkeitsrecht verletzt. Eine Abwägung der Interessen kann nur zu Gunsten der Schauspielerin ausfallen, wenn das Bild nur zu Geschäftszwecken abgebildet wird.

Pornodarsteller ohne Kondom – es darf berichtet werden!

6 Dezember 2011, 09:00

Rechtsanwalt Dennis Tölle

0

Der Bundesgerichtshof hatte sich mit der Wortberichterstattung der Zeitschrift “Auf einen Blick” über einen Pornodarsteller zu beschäftigen (Urteil v. 25.10.2011, Az.: VI ZR 332/09).