Tag Archives: fotos

LG Stuttgart: Vertragsanpassung hinsichtlich urheberrechtlicher Vergütung für Fotos

10 September 2000, 12:13

Rechtsanwalt Dennis Tölle

0

Leitsatz der Redaktion: Vertraglich vereinbarte Vergütungen zwischen Urheber und Vertragspartner können auf ein angemessenes Niveau angehoben werden, wenn tarifvertragliche Regelungen fehlen. Angemessen ist, was nach Art und Umfang der eingeräumten Nutzungsmöglichkeiten unter Berücksichtigung aller Umstände „üblicher- und redlicherweise“ zu leisten ist (§ 32 Abs. 2 Satz 2 UrhG). Auf die Branchenüblichkeit alleine kommt es nicht an, […]

  • Zuletzt kommentiert

  • Anzeige: Tölle Wagenknecht Wulff Rechtsanwälte

  • Sie haben Fragen?

    Gerne per E-Mail an: info@rechtambild.de
  • rechtambild.de im TV

  • Newsletter abonnieren

    Die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Eintragung in den Newsletter erfolgt primär auf Grundlage von Art. 6 I a) DSGVO wie in den Informationen zur Datenverarbeitung dargelegt.