Urheberrecht

Bildernutzung in Apps honorarpflichtig

Die Expertenrunde der Mittelstandsgemeinschaft Fotomarketing (MFM) hat sich Anfang April mit der Frage nach Honorierungen von Bildnutzungen in Apps beschäftigt. Dies wohl vor allem vor dem Hintergrund, dass sich die digitalen Publikationen vermehren, wenn nicht gar die Print-Ausgaben in Zukunft gänzlich ablösen werden.

Dabei wurden unter anderem folgende Punkte festgelegt:

  • Eine App sei eine eigenständige Nutzungsform und honorierungsbedürftig.
  • Trotz technisch immer fortschreitender Technik solle eine zur Printform gleichzustellende Honorierung erfolgen. So ist es also egal, ob das Bild im Printformat, in einer PDF oder in einer App erscheine. Es gelten zudem die marktüblichen Rabatte.
  • Von den Nutzern seien Belegexemplare zum Nachweis der Veröffentlichung zu erwarten, wie bei Print-Ausgaben auch.
  • Auch in Apps greife der gesetzliche Anspruch und es müsse daher der Urhebernachweis erbracht werden.

 

Weiteres werde eventuell zur nächsten Sitzung im September bekanntgegeben.

Quelle und weitere Informationen: http://www.bvpa.org/

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...
Chefredakteur

Rechtsanwalt Florian Wagenknecht

wagenknecht

Florian Wagenknecht ist Rechtsanwalt bei TWW.LAW. Als Fachanwalt für Urheber – und Medienrecht und Datenschutzbeauftragter (TÜV) steht er seinen Mandanten für umfassende Beratungen zur Seite. Eine spezielle Expertise besitzt RA Wagenknecht im Bereich des Fotorechts, sowohl bei der Rechtsdurchsetzung von Lizenzansprüchen wie auch der Abwehr von Abmahnungen.

RA Wagenknecht hat Rechtswissenschaften in Bonn mit dem Schwerpunkt auf  “Wirtschaft & Wettbewerb” studiert und sein Referendariat bei dem Oberlandesgericht Köln mit Stationen bei der Deutschen Welle in Bonn und einer international tätigen Rechtsanwaltskanzlei in Köln absolviert. 2013 schloss er die Zusatzausbildung „Journalismus und Recht“ ab.

Seit 2010 ist RA Wagenknecht Chefredakteur des Online-Magazins „rechtambild.de“ in dem er regelmäßig publiziert. Er ist Mitautor des Buches “Recht am Bild: Wegweiser zum Fotorecht für Fotografen und Kreative” sowie „Datenschutz in der KiTa – Grundlagen und Erläuterungen für den Umgang mit Daten“.

Kontakt: f.wagenknecht[at]rechtambild.de – Florian Wagenknecht


Mehr Beiträge von Rechtsanwalt Florian Wagenknecht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.





Die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Absendung eines Kommentars erfolgt auf Grundlage von Art. 6 I a) DSGVO wie in den Informationen zur Datenverarbeitung dargelegt.