Tag Archives: hausrecht

Pächter kann Verwertung von Gebäudefotografien untersagen

Das Hausrecht eines Pächters umfasst auch die Entscheidungsbefugnis über Anfertigung von Fotografien sowie deren gewerbliche Verwertung.

Berichterstattung von Pop-Konzerten: eine Zumutung für den Fotografen

7 September 2012, 09:00

Gastautoren

1

Es ist fast schon Standard bei internationalen, aber auch bei deutschen Musik-Acts: Presse-Fotografen werden mithilfe von Fotoverträgen an die Kandare genommen – und zwar straff!

IOC untersagt nicht-private Bildveröffentlichung

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) will sich offensichtlich die Vermarktung von Bildmaterial sichern und untersagt Veröffentlichungen, die nicht rein privat sind.

Google blockiert Online-Converter eines Studenten

Philip Matesanz betreibt einen Internet-Dienst mit einem Online-Konverter, der die Tonspur von YouTube-Videos in MP3s umwandelt und zum Download anbietet. Google blockiert den Dienst – jedoch ohne Rechtsgrundlage.

Ein Recht am Bild des eigenen Tieres?

Neben Menschen als Motiv der Fotografie sind es häufig Tiere, die oft abgelichtet werden. Wir wollen erläutern, inwieweit es dabei zu rechtlichen Schwierigkeiten kommen kann.