Tag Archives: gema

LG München: GEMA-Sperrtafeln auf YouTube sind missverständlich

10 März 2014, 07:00

Sarah Schletter

0

Die  Sperrtafeln, welche YouTube beim Aufrufen gesperrter Videos zeigt, sind eine “verzerrte Darstellung der rechtlichen Auseinandersetzung zwischen den Parteien zu Lasten der GEMA” und verstoßen  gegen das UWG.

Höhere Abgaben für Flash-Speicher geplant

18 Juni 2012, 09:00

Rechtsanwalt Dennis Tölle

0

Abgaben auf digitale Devices sind nicht neu. Jeder zahlt beim Kauf eines Druckers, Kopierers oder auch bei Flash-Speichern wie SD Karten und USB Sticke automatisch Abgaben. Die Abgaben sollen nun drastisch steigen.

GEMA vs. YouTube 2.0: Der Streit geht vor dem OLG Hamburg weiter

22 Mai 2012, 09:00

Rechtsanwalt Dennis Tölle

0

Wie die GEMA in einer Pressemitteilung vom 21.05.2012 mitteilt, hat die Verwertungsgesellschaft vor dem Oberlandesgericht Hamburg Berufung gegen das am 20. April 2012 ergangene Urteil des Langgerichts Hamburg Berufung eingelegt. Wir berichteten.

Teilerfolg der Gema über YouTube – Haltbarkeitsdatum ungewiss

Mit nicht allzu großer Überraschung hat das LG Hamburg heute im Fall Gema gegen YouTube entschieden. YouTube haftet für unberechtigt hochgeladene Videos nach den Grundsätzen der Störerhaftung. Sieben Videos mussten daraufhin entfernt werden.

YouTube-Sperren zu umgehen ist (k)eine Urheberrechtsverletzung

Jeder kennt sie, nur wenige mögen sie: Die Rede ist von YouTube-Sperren aufgrund fehlender Urheberrechte in Deutschland. Es gibt Programme, die diese Sperren umgehen können. Sind sie jedoch rechtlich zulässig?

GEMA-Vergütung für Musikaufführungen bei Straßenfesten

28 Oktober 2011, 09:00

Rechtsanwalt Florian Wagenknecht

0

Der BGH hat heute in zwei Verfahren entschieden (Az. I ZR 125/10 und Az. I ZR 175/10), dass die Vergütung für Musikaufführungen bei Freiluftveranstaltungen wie Straßenfesten oder Weihnachtsmärkten von der Gema nach der Größe der gesamten Veranstaltungsfläche bemessen werden darf.

    • Zuletzt kommentiert

    • Anzeige: Tölle Wagenknecht Wulff Rechtsanwälte

    • Sie haben Fragen?

      Gerne per E-Mail an: info@rechtambild.de
    • rechtambild.de im TV

    • Newsletter abonnieren

      Die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Eintragung in den Newsletter erfolgt primär auf Grundlage von Art. 6 I a) DSGVO wie in den Informationen zur Datenverarbeitung dargelegt.